skanban Tutorial

skanban

laden ...

Haftnotiz-Typ

/img/skanban_tutorial/Haftnotizen.png­

 Informationsart

  • Story / Kern-Thema / Modul / Aufgabenpaket
  • Notiz / Idee / Zusatzinformation
  • Aufgabe → was konkret zu tun ist

Raum zum Ausprobieren → rechts, auf diesem Pinboard ...

probieren Sie es aus:

  • ziehen Sie per Drag and Drop (d. h. mit gedrückter Maustaste) den gewünschten Haftnotiz-Typ aus dem Menü → auf eine freie Fläche des Pinboards
  • klicken Sie einmal im Menü auf eine Haftnotiz, um mehr darüber zu erfahren.

Durch Visualisieren der Informationsart (Thema, Notiz, Aufgabe) entsteht ganz automatisch → Struktur / Hierarchie.

Denken Sie in Informations-Bausteinen: Für jeden Aspekt eine Haftnotiz!

Tipp: Pinboard gedanklich in 3 Spalten aufteilen

  • rechts: einzelne Haftnotizen / Bausteine
  • Mitte: gruppierte Bausteine
  • links: auf Punkt gebrachtes
heften Sie noch ein paar weitere Notizen an, rechts auf dem Pinboard ...

Brainstorming beflügelt

Ideen sind Zugvögel — und schnell verflogen.
Also: Sofort in einer Haftnotiz fixieren! Irgendwo ist ein Landeplatz auf dem Board ...

verschieben, gruppieren Sie Notizen → was liegt thematisch nah beieinander?

Die virtuelle Pinwand füllt sich rasch — der Platz wird knapper.

Ein guter Zeitpunkt, mehr Übersicht zu schaffen:
Haftnotizen
stapeln, zusammenfassen

  • erstellen Sie eine neue Haftnotiz vom Typ »Thema«, rechts auf dem Board
  • schreiben Sie einen Titel / die Schlagzeile / Schlüsselwort(e) hinein und
  • ziehen Sie nun einige dazu passende Haftnotizen / »Informations-Bausteine« auf diese Themen-Haftnotiz.

Information verdichten → Was ist die Essenz der Notiz, was Kernsatz, Kernthema?

Adlerperspektive und Spickzettel-Prinzip

Der Kern der Information steht nun ganz oben auf der Haftnotiz.

Das genügt als Gedächtnisanker — die Zusatzinformation können Sie ausblenden:

doppelklicken Sie auf den Rand einer Notiz in Ihrem Notiz-Stapel, um diese zu falten. Erneuter Doppelklick entfaltet ...
Ein Überblick über (alle) gefaltete Notizen? Kein Problem!
­/img/skanban_tutorial/entfalten.png­ klicken Sie diesen Button, oben im Menü.

ausgeblendete / gefaltete Notizen einblenden

  • ein gefalteter Stapel kann nun ergänzt bzw. bearbeitet werden
  • der Browser kann nun alle Notizen durchsuchen →  Tastenkombination <Strg> + F
weitere Hierarchie-Ebene

Farbe schafft weitere Übersicht

  • Bearbeitungs-Status
    Themen oder Notizen können — wie Aufgaben — einen Status haben,
    z. B. »fertig → vollständig«.
    Aufgaben sollen immer durch den betreffenden Notiz-Typ gekennzeichnet sein!
  • »verantwortlich« und »Priorität«
    Diese Kategorien / Markierungen können umbenannt (<Umschalt> + Klick auf den Button) werden.
Recherche, z. B. im Web

Per Copy & Paste sind Informationen rasch zusammengetragen und auf den Punkt gebracht.

Tipp: Fügen Sie immer die Quelle (URL aus der Adressleiste des Browsers) mit ein.

synergiedenken.de

Farb-Markierung
Unterstrichen und »Priorität« für den Kern, besonders Wichtiges.

»verantwortlich« bietet sich zum Kennzeichnen von Zitaten an.

Stärken von skanban

Visualisieren, Überblick schaffen, auf den Kern fokussieren

  • Kategorisieren nach Informationsart
  • Verdichten von Information
  • verschachteln von Haftnotizen, auf- und zuklappbar wie ein Verzeichnisbaum
  • Schlüsselworte als weitere Strukturierungsebene → Suchfilter <strg> + /
  • weitere Gruppierung durch farbliche Kennzeichnung

Im Kanban-Modus funktioniert das analog für Prozesse bzw. Projekte.

Eine gemeinsame, transparente Wissensbasis ist der Schlüssel zu
»Eins plus Eins ist größer Zehn«

Raum zum Ausprobieren

...