Warum skanban?

Die Entwicklungsgeschichte.

Mir fehlte ein leichtgewichtiges Tool für die Wissensarbeit. Eins, das Transparenz schafft. Und Kreativität fördert.

Ein Kanban-Board zum Visualisieren von Projekten und Abläufen. Und eine virtuelle Pinnwand für Brainstorming bzw. Braindumping.
Es soll Austausch und Feedback spielend leicht machen. Portabel und plattform-unabhängig.

Das brachte mich auf die Idee: Eine JavaScript-Anwendung innerhalb eines HTML-Dokuments, in dem auch die Inhalte gespeichert werden.

Was aber nicht entstehen sollte: Ein Zoo von HTML-Dokumenten, alle mit verschiedenen (eingebundenen) Programm-Versionen.

Eine Funktionsstudie war rasch mit jQuery entwickelt – die erste Alpha-Version von skanban.
Der Name setzt sich zusammen aus Synergie und Kanban.

Kurz darauf stand die erste Beta-Version. Schlank soll das Werkzeug sein und flink. Also entschied ich mich, auf jQuery zu verzichten und für die weitere Entwicklung auf pures JavaScript zu setzen.

Eine Kernidee von skanban ist: Zusammenfassen, Stapeln und Falten virtueller Haftnotizen. Damit kommt Information auf den Punkt. Kanban-Boards machen den Fluss von Arbeit greifbar, transparent.

Bald kam skanban auch für Brainstorming bzw. Braindumping zum Einsatz. Denn das Stapeln und Falten bringt effektiv Struktur und Adlerperspektive in gesammelte Ideen.

Dafür sind frei positionierbare Haftnotizen nützlich. Das Werkzeug wurde erweitert: Eine virtuelle Pinnwand, ohne vorgegebene Tabellenstruktur des Kanban-Boards.

skanban ist inzwischen richtig erwachsen geworden: Es gab unzählige verbesserte, erweiterte und bereinigte Versionen – übrigens alle noch kompatibel zur ersten Beta.

Ich habe es erfolgreich eingesetzt

  • zur Strukturierung von Entwicklungsprozessen,
  • für Mock-ups bis zum Grob-Konzept / Prototypen,
  • zur Entwicklung dieser Website und von skanban selbst.
  • für Recherche, Sammeln, Verdichten und Strukturieren von Textschnipseln, Links, Quellen, …

Neue Versionen stelle ich nach gründlichem Test online. Eine Übersicht der Meilensteine.

Haben Sie vorab Interesse an der aktuellen Entwickler-Version? Eine kurze Nachricht genügt.

Kontakt

Weiterentwicklung lebt von Feedback.
Anregungen sind willkommen!

vernetzen via XING

mehr über mich ...