Schlüsselwörter und Suchfilter

Strukturierungsebene für neue Blickwinkel.

Eine Kernidee von skanban ist vom Detail zum Ganzen. Das Strukturieren, Verdichten, auf den Punkt-Bringen von Information.

Dazu kommen Haftnotizen mit Details in eine übergeordnete Notiz – mit griffiger Schlagzeile, als Extrakt. Durch Falten von Notizen, dem Ausblenden von Details, entsteht die Adlerperspektive:
Alle Themen / Fakten und Stichworte erscheinen auf einen Blick – wie beim Spickzettel / Cheat-Sheet.

Der Zusammenhang / Kontext, in dem Information (vielleicht mehrfach) vorkommt, ist eine weitere, spannende Strukturierungsebene. Hierzu verwendet skanban Schlüsselworte. Das funktioniert analog dem bekannten Tagging, ist aber intuitiver, vielseitiger und flexibler.

Schlüsselworte werden in Haftnotizen durch Unterstreichen markiert. Alternativ können bereits definierte Schlüsselworte aus einer Liste ausgewählt und eingefügt werden. (An gewünschte Position im Text und dann den Unterstreichen-Button klicken.)

Durch Klick auf ein Schlüsselwort oder mit der Tastenkombination <Strg>+ /  wird der Filter aktiv, durch <ESC> ausgeschaltet.

Mit eingeschaltetem Filter werden Notizen nach Kontext sichtbar – auch gefaltete, ausgeblendete Zusatzinformation. Das kann ganz neue Blickwinkel und Einsichten bringen.

Ausprobieren können Sie dies gleich hier, im Tutorial.

mehr zum Thema

Kontakt

Weiterentwicklung lebt von Feedback.
Anregungen sind willkommen!

vernetzen via XING

mehr über mich ...