Synergie denken

Chancen in der Digitalen Transformation

Eins plus Eins ist größer Zehn

Ein interdisziplinäres Projekt-Team kann viel mehr erreichen, als die Summe der Details.

Wie schafft man es, im Mischwald aus Bedürfnissen neue Lösungswege zu finden? Und alle Bäume im Blick zu behalten?

Der konstruktive Austausch zwischen Menschen aus den unter­schiedlichsten Wissensgebieten ermöglicht Ihnen genau das:

Ihre Stakeholder können gemeinsam den Faden aufnehmen und sich gegenseitig stärken – statt aneinander vorbei zu denken.

Die Dinge voran bringen.

Mit einem starken Team die Digitalisierung agil gestalten, das ist für mich immer wieder spannend:

Lösungen entwickeln. Nutzerbedürfnisse erfüllen. Und neue Wertschöpfungsketten erschließen.

Ein innovatives Klima bewirken.

Es geht um reibungslose Interaktion zwischen den Projektbeteiligten. Echte Zusammenarbeit, die einlädt: Ideen und Blickwinkel einzubringen, Fehler offen zu kommunizieren und als Chance zu begreifen.

Deshalb verstehen sich erfolgreiche Projektleiter als Schnittstelle und Bindeglied zwischen Stakeholdern: Allen, die vom Projekt direkt oder indirekt betroffen sind (z. B. interne oder externe Entwickler, Mitarbeiter, Kunden, …)

Im Spannungsfeld aus Nutzer-Bedürfnissen und Grenzen der Umsetzbarkeit bin ich Navigator für Ihr agiles, interdisziplinäres Team.

Damit unterschiedliche Sichtweisen zu Bausteinen guter Lösungen werden. Für Sie und Ihre Kunden.

Wissen teilen, vernetzen und weiterentwickeln ist mein Motto.

Kontakt

Zusammen arbeiten, mit
Synergiedenken statt isoliertem Expertenwissen.

vernetzen via XING

mehr über mich ...